Kategorie: Unkategorisiert

Sontex SA ist stolz bekannt geben zu dürfen, dass unser Geschäftsführer, Olivier Carnal, zum Präsidenten der Aqua Association gewählt wurde. Er wurde von den Aqua-Mitgliedern im Juni 2020 einstimmig für eine Amtszeit von 2 Jahren gewählt.

Aqua (www.aqua-metering.org) ist ein anerkanntes Fachorgan der Europäischen Kommission und Teil des Orgalim-Netzwerks. Aqua vertritt seine Mitglieder gegenüber nationalen Institutionen und Behörden.

Geschätzte Partner, die schlimmste Phase der Pandemie in Europa ist zum Glück vorbei. Wir alle werden gemeinsam dafür sorgen, dass es keine weiteren Wellen geben wird. Dank des enormen Einsatzes unserer Mitarbeiter und den grossen Anstrengungen unserer Lieferanten konnten wir ohne Unterbruch die Produktion weiterführen und einen einigermassen geregelten Ablauf in der Logistikkette garantieren. Wir konnten leider nicht verhindern, dass es in den letzten Wochen trotzdem vermehrt Lieferverzögerungen gab; wir entschuldigen uns dafür. Wir setzen uns dafür ein, dass Sie ab sofort wieder Ihre normale Sontex erleben werden.

Bis heute haben wir keinen nachgewiesenen Covid-19 Fall im Unternehmen und sind froh, dass unsere getroffenen Sicherheits- und Gesundheitsvorkehrungen Ihren Beitrag dazu geleistet haben. Bis auf weiteres werden wir diese Massnahmen im Werk weiterführen. Ab Juni werden alle Mitarbeiter, die noch teilweise im Homeoffice gearbeitet haben, wieder mehrheitlich im Werk anzutreffen sein und als Team an neuen Produkten und Dienstleistungen arbeiten können.

Wir bedanken uns bei all unseren Partnern herzlich für Ihre Geduld und Ihre grosse Unterstützung in dieser schwierigen und intensiven Zeit! Wir freuen uns, Sie bald wieder einmal persönlich treffen zu können. Und wir werden zusammen hoffentlich bald wieder ein gemütliches Essen geniessen dürfen. Bleiben Sie gesund! Bis bald!

Sontex SA

Olivier Carnal, CEO                                     Patrick Grichting, CMO

Die Corona-Virus-Pandemie trifft uns in allen Lebensbereichen; angefangen bei der eigenen Gesundheit, im Familienleben, bei der Arbeit und nicht zuletzt in der Freizeit. Hier braucht es Geduld, gegenseitiges Verständnis und Zeit.

Nach den Informationen der Schweizer Regierung haben auch wir wichtige Vorkehrungen in Bezug auf das Coronavirus (SARS-CoV-2) getroffen, um primär die Gesundheit unserer Mitarbeitenden, Kunden, Lieferanten und Partner zu schützen.

Aufgrund der aktuellen Situationen in ganz Europa und der sich stündlich ändernden Berichtslage ist es im Moment schwierig einzuschätzen, welche Änderungen sich in den kommenden Tagen für uns und unsere Kunden ergeben werden.

Wir sind bestrebt, unseren Betrieb aufrechtzuerhalten und den Kundenversprechen nachzukommen. Das Geschehen geht jedoch nicht ohne Konsequenzen an uns vorbei. Unsere Lieferanten durchleben im Moment dieselbe Situation wie wir und haben Mühe, unserem Bedarf nachzukommen. Viele unserer Mitarbeiter sind dabei, ihre persönliche und familiäre Situation zu organisieren, andere gehören Risikogruppen an und sind vorübergehen nicht im Stande, der Arbeit in der Firma nachzukommen. Deswegen ist es unausweichlich, dass längere Lieferzeiten resultieren werden.

Wir bleiben mit unseren Kunden und Partnern in engem Kontakt, um die verbleibenden Ressourcen auf das Wesentliche zu fokussieren und um all Ihren Wünschen möglichst gerecht zu werden. An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich für Ihre bereits geleistete, konstruktive Zusammenarbeit bedanken.

Obwohl wir gezwungen werden, das Produktionsvolumen leicht zu reduzieren, setzen wir alles daran, Ihnen auch weiterhin den bestmöglichen Service zu gewährleisten.

Sontex SA

Olivier Carnal, CEO                                     Patrick Grichting, CMO

Messe ISH 2019, Frankfurt a.M.

Sehr geehrte Partner und Besucher

Die ISH 2019 hat gerade ihre Türe geschlossen und auch in diesem Jahr wieder ihre Bedeutung als Weltmesse für den Fachbereich unter Beweis gestellt.

Die neue Generation unseres Rechenwerkes Supercal 5, die LoRaWAN-Technologie und unsere Webbasierte Austauschplattform haben viele positive Rückmeldungen hervorgerufen, die uns sehr freuen und die uns in Zukunft helfen werden, alles möglichst zu tun, um Geräte und Dienstleistungen anzubieten, die Ihren Bedürfnissen entsprechen.

Wir möchten uns für die vielen Besuche und die Qualität des Austauschs auf unserem neuen Messestand bedanken. Ihre Präsenz und Ihr Interesse haben einmal mehr Ihr Vertrauen in unsere Produkte und Dienstleistungen unter Beweis gestellt.

Die ISH in Frankfurt liegt bereits mehr als zwei Monate zurück, doch möchten wir uns herzlich bei Ihnen für Ihren Besuch und Ihr Vertrauen, das Sie uns und unseren Produkten entgegenbringen, bedanken. Sehr grosses Interesse haben unsere Funkmodule und unsere mit Funk ausgerüsteten Produkte geweckt. Diese positiven Rückmeldungen werden uns in den kommenden Monaten begleiten, und wir freuen uns jetzt schon, Sie in zwei Jahren auf unserem ISH Stand 2019 zu begrüssen.

Seit vielen Jahren widmet sich Sontex SA der Entwicklung innovativer Kommunikations-Systeme. Das bekannte und in vielen Anwendungen benutzte Sontex 433 MHz Funksystem wird nun durch wM-Bus und OMS 868 MHz ergänzt. Sontex SA bietet eine Reihe von Geräten an – Wärmezähler, Heizkostenverteiler und Funkmodule für Wasserzähler – die mit dem unidirektionalen wM-Bus arbeiten. Auf Wunsch kann eine AES128 Verschlüsselung zum Schutz Ihres Datenverkehrs in beiden Funksystemen bereits ab Werk aktiviert werden. Mit den Supercom 637 und Supercom 647 Auslesesysteme und der entsprechenden Software ist so jederzeit eine einfache, schnelle und effiziente Auslesung möglich.

According to statistics most fires start during the night and asphyxiation by smoke is one of the main causes of death.

The radio modules Supercom 323 and 327, developed in partnership with Ei Electronics and approved by the KRIWAN Test Centre, allow remote inspection of the EI650FA smoke detector. A periodic remote reading of the smoke detector enables to check, in real time, the functioning of the sounder and the battery. In the event of a malfunction it is possible to react quickly and thus ensure the safety and well-being of the tenants.

For more information about the radio modules Supercom 323 and 327 please see Communication Modules.

Der Heizkostenverteiler Sontex 868 sowie das Funkmodul Supercom 587 sind OMS Generation 4, Mode 5 zertifiziert. Dies garantiert eine problemlose Integration unserer Produkte in bestehende OMS Anlagen, sowie dass alle Sontex Produkte die wM-Bus unterstüzen auch für Anwedungen die gemäss OMS Spezifikationen arbeiten perfekt geeignet sind.

Sonceboz, November 2017

Sontex SA, worldwide supplier of high quality devices and systems for the measurement of heat, is proud to announce the expansion of its commercial activities in Italy.
With the incorporation of Sontex Italia S.r.l., headquartered in Reggio Emilia, Sontex gains direct market access to Italy.

Up to now, Sontex has operated its activities in Italy through its distribution partner Enercom. Sontex Italia has now taken over the full activities of Enercom.

With this direct presence, Sontex reinforces its access to one of the largest European markets. Sontex’ current products and services range from heat cost allocators, thermal energy meters, water meters to radio communication technology. The already strong partnership with providers of thermostatic valves will be continued to offer product bundles of heat cost allocator and control valve. New developments in wireless communication technology (‘Internet of Things’) and Apps for smart phones will provide superior customer experience.

Contact: Olivier Carnal, CEO, Sontex SA
oc@sontex.ch

Ab 13. Juni 2017 ersetzt die RED (Radio Equipment Directive) 2014/53/EU definitiv die bisherige R&TTE 1999/5/EG. Nebst einer verstärkten Harmonisierung will man mit der neuen Direktive zusätzlich sicherstellen, dass eine Funkkommunikation effektiv und effizient genutzt wird und Störungen wenn möglich verhindert werden. Um die neue Direktive zu erfüllen, wurden unsere Produkte gemäss den neuen Vorgaben geprüft und die Dokumentation entsprechend angepasst.

Wollen Sie von über die Effizienz Ihrer Wärmepumpe auf dem Laufenden sein und eventuell von staatlichen Förderprogrammen profitieren? Um die effektive Effizienz von Wärmepumpen und deren Arbeitszahl zu messen, ist ab sofort eine spezielle Ausführung der Superstatic Wärmezähler erhältlich: der Superstatic 470 SPF Wärmepumpenzähler.

An der ISH 2017 in Frankfurt präsentiert Sontex das neue Funkmodule Supercom 587. Es ermöglicht per Wireless M-Bus, gemäss OMS, die Auslesung der Verbrauchswerte verschiedener Modularis Wasserzählern von Wehrle. So wie alle Funkmodule, ist es möglich, dieses zu einem späteren Zeitpunkt nachzurüsten, ohne die Eichung zu beeinträchtigen.

Diese Website verwendet Cookies

Diese Website oder die Tools von Drittanbietern verwenden Cookies, die für ihr Funktionieren erforderlich sind und zur Erreichung der in der Cookie-Richtlinie dargestellten Zwecke erforderlich sind. Sie akzeptieren die Verwendung von Cookies, indem Sie diesen Hinweis schließen oder ablehnen, indem Sie auf dieser Seite blättern, auf einen Link oder einen Button klicken oder anderweitig weiterblättern.